Trier - Mosel - Luxemburg - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21-140
Termin:
24.09.2021 - 26.09.2021
Preis:
ab 319 € pro Person

Trier - Luxemburg
Riesling, Römer und Romantik
zu Gast auf dem Weingut von Günther Jauch

Das Moseltal gehört zweifelsohne zu den schönsten Landschaften in Deutschland. Hinter jeder Flussbiegung verbirgt sich ein neues romantisches Städtchen oder ein herrliches Panorama. Erkunden Sie mit uns u.a. das Weingut von Günther Jauch und genießen Sie unser Ausflugs- und Besichtigungsprogramm zwischen Mosel und Saar.

Höhepunkte:
Führung auf Günter Jauchs Weingut
Schifffahrt auf der Mosel
Bernkastel und Luxemburg

1. Tag Anreise über die Saar - Weinprobe
Busanreise Richtung Trier. Zunächst besuchen das im gutseigenen Park gelegene Weingut von Othegraven, inzwischen in 7. Generation unter der Führung von Moderator Günther Jauch. Natürlich darf auch eine leckere Weinprobe nicht fehlen - und mit etwas Glück läuft Ihnen vielleicht sogar Herr Jauch persönlich über den Weg und stößt mit Ihnen an! Anschließend Hotelbezug. Der Abend steht zur freien Verfügung.

2. Tag Toga-Rundgang Trier und Moselschifffahrt
In Trier trifft man sie noch: waschechte Römerinnen und Römer. Die Stadt wird geprägt von ihrer römischen Vergangenheit, immerhin zählen die römischen Baudenkmäler zum UNESCO-Welterbe - allen voran die Porta Nigra, der Dom und die Thermen. Freuen Sie sich auf einen Stadtrundgang mit Reiseleiter, bei dem Sie alles über die Geschichte der Stadt erfahren. Nach der Mittagspause unternehmen Sie einen Abstecher entlang der Mosel nach Bernkastel-Kues. Schlendern Sie durch die romantischen Gassen des schönen Städtchens, auch bekannt als "das Herz der Mittelmosel". Es erwartet Sie außerdem eine herrliche Schifffahrt ab/bis Bernkastel.

3. Tag Führung Luxemburg - Rückreise                                                 
Heute lernen Sie bei einer Führung Luxemburg/Stadt mit dem europäischen Bankenviertel, dem Großherzoglichen Palais, den Kasematten und der Altstadt mit französischem Flair kennen. Nach der Mittagspause erfolgt die Heimreise.

Ihre Unterbringung:
Best Western Hotel Trier City
Das 4*Hotel liegt direkt am Anfang der Fußgängerzone und dennoch ruhig am Viehmarktplatz. Alle eleganten Zimmer verfügen über TV, Telefon, Schreibtisch, Sitzmöglichkeiten und Kaffee-/Teestation. WLAN und Fitnessraum kostenfrei. Nach einem aufregenden Urlaubstag können Sie in der stylischen Lounge und Hotelbar entspannen.

LEISTUNGEN:
- Fahrt im modernen Fernreisebus
- 2 x Übernachtung im zentralen 4*Best Western Hotel Trier
- 2 x Frühstücksbuffet
- Besuch im Traditionsweingut von Othegraven im Besitz von Günther Jauch
- 6-er Weinprobe mit Wasser und Baguette oder Brot
- Führung durch den gutseigenen Park des Weinguts
- informativer Stadtrundgang durch Trier als Togaführung
- Ausflug nach Bernkastel-Kues
- Schiffsrundfahrt ab/bis Bernkastel
- Ausflug und Stadtführung Luxemburg
- Kulturförderabgabe

Hotel lt. Ausschreibung

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    319 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    369 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK