Toskana zur Olivenernte/Partnerreise 2. Person frei - 7 Tage

Toskana zur Olivenernte/Partnerreise 2. Person frei - 7 Tage
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
20-185
Termin:
03.11.2020 - 09.11.2020
Preis:
ab 995 € pro Person

Oliven, Wein und Pasta

Zur Olivenernte in eine traumhafte Bilderbuchlandschaft

Wenn im November die Toskana in bunten Herbstfarben leuchtet, beginnt an den letzten warmen Sonnentagen die Olivenernte. Erleben Sie hautnah eine seit Jahrtausenden gepflegte Tradition. Um diese Zeit sieht man, wie es mit Leitern, Körben und Netzen zur Ernte der Oliven geht. Das frisch gepresste "grüne Gold", der neue Wein aus dem Chiantigebiet und die Kunst der Pastaherstellung sind die kulinarischen Stationen dieser Reise. Zu den kunsthistorischen Attraktionen dieser Reise zählen Pisa, San Miniato und Vinci.

4*HOTEL ADUA & REGINA DI SABA
Das 4*Hotel befindet sich in zentrale Lage in Montecatini Terme, nahe den Thermalanlagen.
Alle 72 eleganten Zimmer verfügen über Föhn, Telefon, Free WiFi, SAT- TV, Safe, Klimaanlage und Minibar. Zur Einrichtung gehören Restaurant, Bar, 2 Lifte, Innenpool, ruhiger schattiger Garten, Terrasse sowie ein Wellnessbereich (gegen Gebühr) mit Solarium, Dampfbad, Hydromassage, Kneipp-Anwendungen und 2 Erlebnisduschen.

Reiseverlauf- 7 Tage
1. Tag Anreise nach Österreich
Entspannte Anreise im 4*Fernreisebus vorbei an München und Innsbruck zu unserem Übernachtungshotel. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag Weiterfahrt in die Toskana
Nach dem Frühstücksbuffet Weiterfahrt durch Südtirol und vorbei am Gardasee. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Ihr 4*Hotel. Freizeit und Gelegenheit zum Spazierbummel. Auch in Italien täglich gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag Ausflug Pisa und Lari
Heute besuchen Sie Pisa, die einst so mächtige Hafenstadt am Arno. Auf dem "Platz der Wunder" stehen die bedeutendsten Bauwerke dicht beisammen und bezeugen auch heute noch den Reichtum der Stadtrepublik im Mittelalter. Dazu gehören der marmorne Dom, das kreisrunde Baptisterium, der Friedhof Campo Santo und natürlich der in aller Welt bekannte Glockenturm, der "Schiefe Turm von Pisa".
Weiter geht es in das kleine toskanische Dörfchen Lari, das sich rund um die im Zentrum befindliche Burg schmiegt. Eine Treppe führt Sie auf den Innenhof, von dem Sie ein atemberaubendes Panorama über die malerische Landschaft genießen (Eintritt extra). In diesem Ort abseits touristischer Pfade scheint die Zeit still zu stehen. Höhepunkt ist die Besichtigung der Pastafabrik der Familie Martelli, einem kleinen Traditionsbetrieb, in dem noch per Hand hergestellt wird und in dem Sie Wissenswertes über die Produktion von Italiens beliebtesten Gericht erfahren werden.

4. Tag Olivenernte und Pietrasanta
Frisch gestärkt geht die Fahrt nach dem Frühstück auf ein Olivenlandgut, wo heute Ihre Mithilfe gefragt ist. Folgen Sie den Olivenbauern, die Ihnen interessante Einblicke in ihre Arbeit geben werden. Nach einer kurzen Demonstration der Olivenernte und Erläuterungen zur Herstellung des gesunden Öls können Sie selbst Hand anlegen und fleißig Oliven pflücken - ein garantiert unvergessliches Erlebnis inmitten der schönen toskanischen Landschaft! Zur Wiederherstellung der Kräfte erwartet Sie anschließend eine Mittagsvesper mit Bruschetta, Wein und Olivenölverkostung. Ein weiterer Höhepunkt des heutigen Tages ist der Besuch von Pietrasanta, wo Sie gemütlich durch die Gassen schlendern können. Besonders sehenswert ist neben dem Dom San Martino und der Kirche della Misericordia auch das "Museo dei Bozzetti" (inklusive), in dem beeindruckende Gipsmodelle weltberühmter Künstler ausgestellt sind.

5. Tag San Miniato und Vinci
Der heutige Ausflugstag startet mit einem Ausflug in den hübschen, mittelalterlichen Ort San Miniato mit Besichtigung des antiken "Palazzo Comunale". Genießen Sie die Aussicht von der Burg aus über die herrliche Umgebung und lauschen Sie den Informationen Ihrer Reiseleiterin. Fakultative Möglichkeit zum Mittagessen. Am Nachmittag Kultur pur: Sie besuchen den Geburtsort des wohl berühmtesten Landsmannes der Toskana: Leonardo da Vinci. Spaziergang durch die typischen Gässchen von Vinci mit Möglichkeit zum Besuch des interessanten Leonardo-Museums (Eintritt extra). Rückfahrt zum Hotel.

6. Tag Gardasee - Weiterfahrt nach Österreich
Nach dem Frühstück verlassen Sie das Herz der Toskana. Auf dem Weg gen Norden legen Sie einen Stopp am herrlichen Gardasee ein. Weiterfahrt vorbei durch das eindrucksvolle Bergmassiv der Südtiroler Alpen zur Zwischenübernachtung in Tirol.

7. Tag Rückreise
Mit tollen Eindrücken erfolgt heute die Rückreise vorbei an München zu den Heimatorten

- Fahrt im modernen 4*Fernreisebus,
- 2 x Zwischenübernachtung auf Hin- u. Rückfahrt in Tirol
- 4 x Übernachtung im 4*Hotel „Adua & Regina Di Saba“ in Montecatini Terme
- freie Nutzung des Hallenbades
- täglich Frühstücksbuffet
- 4 x Abendessen
- 1 x 4-Gang-toskanisches Abendessen
- 1 x „Pasta Party“ inkl. Wein und Wasser
- ganztägiges Ausflugsprogramm inkl. Reiseleitung:
- Pisa und Lari inkl. Besuch einer Pastafabrik
- Pietrasanta und Olivenernte mit Besuch eines Olivenlandgutes und Teilnahme an der Olivenernte
- 1 x Mittagsvesper mit Bruschetta, Wein und Olivenölverkostung, Eintritt Museo dei Bozzetti
- Ausflug und Führung in San Miniato mit Eintritt im Palazoo Comunale
- Ausflug nach Vinci mit Stadtführung

Hotel lt. Ausschreibung

  • 2 Personen im Doppelzimmer
    995 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    570 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 1. Person frei im DZ
    -995 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK