Schwarzwald - Winterzauber - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
19-221
Termin:
02.03.2019 - 06.03.2019
Preis:
ab 298 € pro Person

Winterzauber im Schwarzwald

Eine Winterreise voller Höhepunkte

Hier im Dreiländereck Schweiz, Deutschland und Frankreich erleben Sie den Winter, wie man ihn von früher her kennt. Der Schnee glitzert auf den Bergen, die Bäume sind mit Schnee gepudert und die Straßen sind frei. Herrliche Ausflüge, ein schönes, sauberes Hotel, nette Leute und gutes Essen.

Schwarzwald-Hotel Schönwald
Das 3*Hotel liegt direkt am Waldrand in Ortsnähe, auf ca. 1000 Meter Höhe. Es umfasst zwei Häuser, welche miteinander verbunden und mit einem Lift ausgestattet sind. Außerdem bietet das Haus eine Rezeption mit Lounge, ein Hallenbad, eine Sauna, einen Fitnessraum und ein Restaurant.
Die 37 Zimmer sind traditionell eingerichtet und verfügen über Du/WC, Fön, Flachbild-TV, kostenloses WLAN und größtenteils Balkon und Terrasse.

Reiseverlauf
1. Tag Anreise mit Mummelsee und Schwarzwaldhochstraße
Anreise über die Autobahn nach Baden Baden. Hier steigt der Reiseleiter dazu und wir fahren
über die Schwarzwaldhochstraße zum Mummelsee. Nach einem erholsamen Spaziergang rund um den See, besteht die Möglichkeit zur Kaffeepause. Kleiner Tipp. Tolle Schwarzwälder Kirschtorte.
Durch das Wolftal erreichen wir das Hotel zur Zimmerverteilung. Nach einem Gläschen Sekt servieren wir Ihnen ein schmackhaftes 3 Gang - Wahlmenu.

2. Tag Ausflug in die Schweiz
Nach dem Frühstück geht es über Donaueschingen in die Schweiz. Unsere Route führt uns an Schaffhausen und Winterthur vorbei nach Schwägalp, direkt am Säntis. Dieser markante Berg ist das Tor in die Schweizer Ostalpen. Bei einem längeren Aufenthalt haben Sie die Möglichkeit mit der Gondelbahn auf den Berg zu fahren. Auf ca. 2600 Meter genießen Sie einen grandiosen Rundumblick auf die Alpen. Die Rückfahrt führt uns durch das Appenzeller - Käse - Land, über St. Gallen und Kreuzlingen nach Konstanz am Bodensee. Nach einer Stadtrundfahrt haben Sie die Möglichkeit am Seeufer einen leckeren Kaffee zu genießen, bevor wir wieder ins Hotel fahren.

3. Tag Winter im Schwarzwald
Gut gestärkt geht es heute in die Schneewelten vom Schwarzwald. Über St. Märgen, St. Peter und das Dreisamtal fahren wir über Hofsgrund, das schönste Bergdorf Deutschlands, auf den Hausberg der Freiburger, das ist der Schauinsland. Von der Aussichtsterrasse genießen Sie einen tollen Ausblick auf Freiburg, die oberrheinische Tiefebene und die Vogesen. Weiter geht es über die Hochstraße am Notschrei und den Todtnauer Wasserfällen vorbei auf den schönsten Berg im Schwarzwald. Der Belchen. Er war mit dem französischen und dem „Schweizer Belchen" das heilige Dreieck der Kelten. Mit der Gondelbahn fahren wir bis auf die Spitze. Sie werden begeistert sein über die phantastische Aussicht. Im Belchenhaus haben Sie die Möglichkeit zum günstigen und schmackhaften Mittagessen. Gemütlich geht es wieder mit der Gondelzur Talstation, wo der Bus schon zur Weiterfahrt wartet.
Über das Wiedener Eck erreichen wir nach einer tollen Panoramafahrt den Feldberg. Der höchste Berg und das größte Skigebiet im Schwarzwald. Und wir sind mitten drin. Nach einem Aufenthalt in diesem bunten Treiben geht es am Titisee entlang zum Hotel. Den Abend verbringen wir am offenen Kamin bei Musik und leckerem vom Feuer.

4. Tag „Vive la france"
Heute vermischen wir die gewaltige Natur auf dem „Col de la schlucht" mit Colmar, eine der schönsten Städte Frankreichs. Die Route führt uns über das Val vert nach Munster, der Heimat vom berühmten Munsterkäse. Nach einem kurzen Fotostopp fahren wir hoch hinaus, auf den vor allen Dingen von der Tour de france her bekannten Berg, den Col de la schlucht. Ein einzigartiges Schauspiel in der Winterzeit. Riesige schroffe Felsen, weite, mit Schnee bedeckte Landschaften und immer wieder leuchten uns wie Diamanten die vielen Seen entgegen. Eine Faszination sondergleichen.
Die Fahrt über die Routes de Cretes ist landschaftlich eine traumhafte Kulisse. Über die Hochstraße fahren wir über den Col de Schnepfenried nach Colmar. Der Reiseleiter begleitet Sie bei einem kleinen Stadtbummel durch das Klein Venedig von Frankreich. Sie haben ausreichend Zeit für eigene Unternehmungen, bevor es wieder zurück ins Hotel geht.

5. Tag Gutachtal - Rückreise
Nach dem Frühstück heißt es Koffer verladen und Sie verabschieden sich von Ihren Gastgebern im Schwarzwaldhotel Schönwald. Durch das Gutachtal und das Kinzigtal erreichen Sie schnell die Autobahn Richtung Norden. In Heidelberg machen wir unsere Mittagspause, bevor wir die endgültige Heimfahrt antreten.

LEISTUNGEN:
- Fahrt im modernen Reisebus
- 4 x Übernachtung im Hotel Schönwald
- täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 3 x Abendessen als 3-Gänge-Wahlmenü
- 1 x Kaminessen mit Musik & Badischen Wein
- freie Nutzung Hallenbad und Sauna
- Gondelfahrt in die Schneewelten
- Ausflugsprogramm lt. Beschreibung
- Betreuung durch unseren Busfahrer

Hotel lt. Ausschreibung

  • Doppelzimmer
    298 €
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    338 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK