Radreise "Flanderns Kultur und Natur" - 5 Tage

Radreise "Flanderns Kultur und Natur" - 5 Tage
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
19-237
Termin:
04.08.2019 - 08.08.2019
Preis:
ab 649 € pro Person

Flanderns Kultur und Natur mit dem Rad

Ein idealeres Radziel als das belgische Flandern ist kaum vorstellbar. Unzählige, kaum befahrene Nebenstraßen, dazu autofreie Radwege und alte Treidelwege entlang von Kanälen und Flüssen sind in einem dichten Radwegenetz verbunden. Endlose flache Wiesen, die von gebogenen Kopfweiden gesäumt sind, wechseln sich mit urigem Bauernland und flämischen Dörfern ab. Die fast autofreien Innenstädte von Brügge und Gent mit ihrem reichen historischen Bauerbe bilden den Höhepunkt Flanderns.

Reiseverlauf - 5 Tage:
1.Tag Anreise nach Gent - Stadtführung
Busanreise nach Gent. Hier erwartet Sie eine sachkundige Reiseleitung zur Führung durch den traumhaft schönen Ort. Die von Patrizierhäusern geprägte Altstadt Gents bietet dem Besucher einige Hauptwerke der belgischen Geschichte. Die St. Bavo Kathedrale, das Rathaus, die Tuchhalle mit ihrem 95 m hohen Belfried, das Wasserschloss Gravensteen sowie Graslei und das Museum der Schönen Künste runden das Bild Gents ab. Anschließend Beziehen Sie Ihre Zimmer im gebuchten hotel „Europa". Gemeinsames Abendessen.

2.Tag Brügge - Küste (ca. 35 km)
Sie starten heute mit dem Bus nach Brügge, das Venedig des Nordens. Mit ihren Patrizierhäusern, Kirchen und Kanälen ist Brügge eine der malerischsten und besterhaltenen mittelalterlichen Städte Europas. Ein Stadtrundgang (ca. 2 Std.) durch die Gassen lässt Sie die zauberhafte Stimmung spüren, die über der Stadt liegt. Danach geht es weiter an die Küste ins Seebad Knokke. Dort angekommen schwingen Sie sich zum ersten Mal auf den Sattel und fahren durch liebliche Polderlandschaften bis in die niederländische Provinz Zeeland. Sie besuchen unter anderem Sluis, ein lebensfrohes Städtchen mit sehenswertem Belfried. Über Damme mit dem gotischen Rathaus erreichen Sie wieder Brügge, wo Ihr Bus bereits wartet.
ca. 35 km

3.Tag Strépy-Thieu - Blaton - Geraardsbergen (ca. 43 km)
Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus nach Strépy-Thieu. Dort Außenbesichtigung des Schiffshebewerks, eines der größten weltweit. Angekommen in Blaton laden Sie die Räder aus und radeln entlang des alten Kohle-Kanals über Ath und Lessines nach Geraardsbergen. Sehenswert sind hier der Grote Markt mit neogotischer Kirche und Rathaus, zu dessen Fuße das stadteigene Manneken Pis steht, welches nachweislich über 100 Jahre älter ist als das Gegenstück in Brüssel. Mit dem Bus Rückfahrt nach Gent.
ca. 43 km

4.Tag Gent - Schloss Ooidonk (ca. 39 km)
Heute fahren Sie mit dem Rad durch eine der schönsten Landschaften Flanderns bis Schloss Ooidonk. Der hübsche Garten und das Café des Wasserschlosses im Renaissancestil laden zu einer Pause ein. Entlang der Leie geht es weiter ins Künstlerdorf Sint-Martens-Latem und wieder zurück nach Gent (ca. 39 km). Nachmittags haben Sie noch ausreichend Zeit um Gent auf eigene Faust zu besuchen. Wie wäre es mit einer Grachtenfahrt oder einem Spaziergang entlang der Leie.

5.Tag Stadtführung Antwerpen - Rückreise
Heute verlassen Sie Gent und fahren nach Antwerpen (ca. 45 Min.). Antwerpen zählt zu den attraktivsten Reisezielen Flanderns und wurde durch den Diamantenhandel und seiner reichen Kulturgeschichte berühmt. An den Ufern der Schelde gelegen, bietet es einerseits die Vorzüge einer Großstadt wie Brüssel mit zahlreichen Museen, besticht aber auch mit seinen historischen Plätzen und stattlichen Herrenhäusern durch eine besondere Gemütlichkeit. Weltbekannte Barockmaler wie Rubens und Jordaens haben hier gelebt. Rückreise zu den Ausgangspunkten.

Hotel Europa in Gent
Das beliebte Comfort-Hotel liegt in der Nähe der "Watersportbaan" am Ufer der Leie, ca. 800 m vom Bahnhof St. Pieters und 1,5 km vom Zentrum entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Konferenzraum und Terrasse. Die 40 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage/Heizung und WLAN ausgestattet. Busparkplatz am Hotel.
www.europahotel-gent.be

LEISTUNGEN:
- Fahrt im modernen 4*Fernreisebus
- Beförderung Ihrer Fahrräder im Spezial-Radanhänger
- 4 x Übernachtung im Hotel Europa in Gent
- täglich Frühstücksbuffet
- 4 x Abendessen als 3-Gang-Menu
- Ausflüge und geführte Fahrradtouren inkl. Reiseleitung/Fahrradführer lt. Programm
- Stadtführung in Gent und Antwerpen
- Eintritt Garten von Schloss Ooidonk
- Citytax

Hotel lt. Ausschreibung

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    649 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    809 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK