Mallorca Genießerflugreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21-018
Termin:
19.04.2021 - 26.04.2021
Preis:
ab 975 € pro Person

Genießerreise Mallorca

Mediterrane Pflanzen und mallorquinische Köstlichkeiten

Wer die heimischen Gaumenfreuden der Mallorquiner genießen möchte, ist auf dieser Reise genau richtig. Natürlich sind Palma mit der Besichtigung der Kathedrale, der Bauernmarkt in Sineu oder die Fahrt mit der historischen Straßenbahn ebenso reizvoll. Abgerundet wird die Reise durch den Aufenthalt im beschaulichen Ferienort Paguera mit den gemütlichen Cafés und Tapas-Restaurants oder durch die abendlichen Spaziergänge am Meer mit den traumhaften Sonnenuntergängen. Ein Urlaub abseits vom Trubel und ein Streifzug durch die kulinarische Geschichte.

Ihre Unterbringung:
Das 4*-Hotel Valentin Reina Paguera liegt im Herzen von Paguera, im Südwesten Mallorcas. Den weißen Sandstrand und das Zentrum von Paguera erreichen Sie nach einem kurzen Spaziergang. Zur Ausstattung gehören Aufzüge, Rezeption, Lobby und Restaurant mit Bar sowie Pool mit Sonnenterrasse und ein Wellnessbereich mit Sauna und Solarium. Die klimatisierten Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit Badewanne/DU/WC, Haartrockner, Telefon und TV, kostenfreiem WLAN und einem Safe. Der Großteil der Zimmer verfügt zudem über einen Balkon.

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise
Flug nach Palma de Mallorca und Transfer zu Ihrem Hotel in Paguera.

2. Tag: Inselhauptstadt Palma
Palma de Mallorca, eine der schönsten Städte im gesamten Mittelmeerraum, ist Ihr heutiges Ziel. Nicht die Straßen, wo die Touristenmassen unterwegs sind, sondern die schönen kleinen Gassen mit den typischen Altstadtpalästen und den dazugehörigen "Patios", den mallorquinischen Innenhöfen, erkunden Sie bei einem gemütlichen Spaziergang. Die Kathedrale La Seu aus dem 13. Jh. ist Mallorcas Wahrzeichen schlechthin. Kein anderes Bauwerk ist für die Identität der Mallorquiner so wichtig, kein anderes erfüllt sie so mit Stolz auf ihre Geschichte. In der Tat ist sie eine der vollkommensten und großartigsten Kathedralen der Welt. Sie ist ein Gesamtkunstwerk mit etlichen architektonischen Superlativen. Nach der kleinen Tour genießen Sie in der ältesten Schokoladenstube die inseltypische Ensaimada und eine heiße Schokolade nach Inselart. Danach gibt es natürlich auch noch ausreichend Freizeit, um ein schönes Essen zu genießen oder auch den tollen Mode-, Schuh- und Souvenirgeschäften in der Fußgängerzone einen ausgiebigen Besuch abzustatten.

3. Tag: Bauernmarkt Sineu und Aloe Vera Farm
Sineu genießt den Vorzug, ziemlich genau in der Inselmitte zu liegen. Das Städtchen blickt auf eine bis in die Frühzeit reichende Siedlungsgeschichte zurück und hat als eine der ehemals größten Städte der Insel auch schon als königliche Residenz gedient. Der bunte Mittwochsmarkt gilt mit seinem breiten Angebot als der beste Markt Mallorcas. Auf der großen Placa Espanya ist von Gemüse, Obst und weiteren Lebensmitteln, über Kleidung und Kunsthandwerk, bis hin zu allerlei Souvenirs für Urlauber alles zu finden. Der ursprüngliche Vieh- und Gerätemarkt der Landwirte wird etwas unterhalb der Pfarrkirche abgehalten.
Weiter geht es zur nahe gelegenen Aloe Vera Farm. Auf einer Größe von 40 ha werden hier etwa 200.000 Pflanzen gezüchtet und gepflegt. Bei einem Rundgang erfahren Sie Interessantes über den Anbau der Pflanze und die Herstellung verschiedener Produkte. Die Pflanzen müssen mindestens 5 Jahre alt sein, bis die Blätter geerntet und verarbeitet werden können. Wussten Sie, dass eine Aloe Vera Pflanze jährlich mindestens 2.000 Sonnenstunden benötigt, um die wertvollen Nährstoffe voll zu entfalten?
Im Anschluss stärken Sie sich bei einem Picknick mit mallorquinischen Spezialitäten, ehe Sie sich auf den Rückweg zum Hotel machen.

4. Tag: Genießen Sie Ihren Ferienort Paguera
Paguera bietet als beliebter Ferienort auf Mallorca eine Vielzahl von Möglichkeiten für seine Besucher. Unternehmen Sie unbedingt einen Spaziergang an dem flach abfallenden Mittelmeerstrand, genießen Sie einen Cappuccino in einem der zahlreichen Cafés mit Blick auf das Meer oder flanieren Sie über den Boulevard auf der Suche nach einem Mitbringsel für daheim.

5. Tag: Paella-Kochkurs
Heute kommen Sie in den Genuss einer selbst zubereiteten Paella, ein spanisches Gericht mit viel Tradition und noch mehr Variationen. Auf die Fragen, was genau eine Paella ausmacht und welche Zutaten auf keinen Fall fehlen dürfen, gibt es mindestens genauso viele Antworten wie Köche. Also, probieren Sie Ihre Kochkünste aus! Unter erfahrener Anleitung und bei einem Glas Sangría macht das Kochen gleich doppelt so viel Spaß. Anschließend dürfen Sie Ihre Kreationen dann natürlich in gemeinsamer Runde genießen.

6. Tag: Soller: verwunschener Garten und historirsche Straßenbahn
Nach gut 45 Minuten Fahrt erreichen Sie Sóller im Nordwesten der Insel. Versteckt am Ortsrand befindet sich der Botanische Garten von Sóller. Umgeben vom Bergrücken der Serra de Tramuntana verzaubert der Garten nicht nur Pflanzenfreunde. Das liebevoll gestaltete Areal zeigt den vielfältigen Reichtum der mediterranen Vegetation des Mittelmeerraumes und führt den Besucher entlang verwunschener Spazierwege durch die eindrucksvolle Blumenpracht der Balearen. Im Anschluss schlendern Sie durch den hübschen Ort zum Hauptplatz von Sóller, der Plaza Constitutión. In Sóller befindet sich auch die Station der über 100 Jahre alten Straßenbahn. In den offenen Holzwaggons genießen Sie die Fahrt mitten durch die grünen Orangenhaine zum Hafen nach Puerto de Soller. Der geschäftige Ort lädt zum Bummeln und Genießen ein.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung
Den heutigen Tag können Sie individuell nach Ihren Wünschen gestalten. Wie wäre es mit einem Ausflug gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung nach Puerto Andratx? Der von grünen Bergkuppen umschlossene Hafen ist einer der schönsten Häfen des gesamten Mittelmeers. Die Großartigkeit des Landschaftsbildes konnten die inzwischen entstanden Siedlungen kaum schädigen. Segelboote und Yachten aus aller Herren Länder geben sich in der lang gezogenen Bucht das ganze Jahr über ein Stelldichein. Cafés und Restaurants säumen die Uferpromenade. Bänke laden zum Verweilen ein. (Busfahrkarte ca. 3,00 € pro Person/ Strecke). Auch eine kleine Schiffstour ist bei schönem Wetter sicher ein tolles Erlebnis! Sie starten in der Bucht von Paguera und fahren nach Santa Ponca, weiter nach Andratx und Camp de Mar. Lassen Sie sich eine kühle Brise um die Nase wehen und genießen Sie eine entspannte Rundfahrt! (2-stündige Schifffahrt ca. 17,00 € pro Person)

8. Tag: Heimreise
Transfer zum Flughafen Palma de Mallorca und Rückflug.

REISE-LEISTUNGEN:
- Bustransfer nach Düsseldorf und zurück (+40,-€)
- Flug mit Tuifly von Düsseldorf nach Palma de Mallorca u. zurück
- Fluggebühren und Steuern
- Hoteltransfer inkl. Assistenz
- 7 x Übernachtung/Frühstück im 4*Hotel Valentin Reina in Paguera
- 7 x Abendessen als Buffet
- Ausflug Palma sowie Eintritt Kathedrale La Seu und Besuch einer Schokoladenstube mit Ensaimada
- Ausflug Sineu sowie Besuch einer Aloe Vera Farm und mallorquinischem Picknick
- Paella-Kochkurs im Hotel mit Mittagessen und Sangria (Dauer 11-15 Uhr)
- Ausflug Sóller sowie Eintritt Botanischer Garten Sóller und Fahrt mit der historischen Straßenbahn
- alle Tagesausflüge mit Bus und Reiseleiter
- deutschsprachige Reisebetreuung vor Ort,
- Mini-Reiseführer pro Zimmer

Auf Wunsch buchbar:
Flughafentransfer nach Düsseldorf und zurück € 40,-

Hotel lt. Ausschreibung

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    975 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    1150 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Bustransfer zum Flughafen und zurück
    40 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK