Lago Maggiore - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
22-116
Termin:
11.09.2022 - 16.09.2022
Preis:
ab 569 € pro Person

Traumhafter Lago Maggiore
Beliebtes Hotel - Schifffahrten und Ausflug Mailand

„Wo Alpen & Palmen zusammenkommen...". Lago Maggiore - der Garten Italiens - ist für sein mildes Klima und seine faszinierende Landschaft bekannt. Sie finden eine herrliche Vegetation mit Oleander, Palmen und Azaleen. Echte Perlen des Sees sind die berühmten Borromäischen Inseln, die 2015 Schauplatz für die Hochzeit des Prinzen von Monaco waren. Weitere Höhepunkte dieser Reise sind ein Ausflug zum Ortasee und auf Wunsch der Besuch von Como. Sie erwartet ein familiär geführtes Hotel mit besten Bewertungen.

Höhepunkte
- traumhafte Seenlandschaft
- Hotel mit guten Bewertungen
- entspannte Rückreise mit Zwischenübernachtung

„Reiseverlauf":
1.Tag Anreise
Anreise im 4*Fernreisebus vorbei an Basel durch die traumhafte Schweizer Bergewelt nach Premeno zum sehr schönen Hotel Pian Nava. Begrüßungscocktail. Abendessen und Übernachtung.

2.Tag Ausflug „Borromäische Inseln" und Stresa
Gestärkt Frühstücksbuffet fahren Sie auf kurzem Weg mit Ihrer ganztägigen Reiseleitung nach Stresa. Hier wechseln Sie das Verkehrsmittel und es geht mit den Privatbooten zu den Inseln Isola Bella (Eintritt 17,- € vor Ort zahlbar) und Pescatori. Auf der „Isola Bella" werden Sie das Barockschloss der Familie Borromeo und die dazugehörenden 10-stöckigen Terrassengärten besichtigen. Die Mittagspause verbringen Sie auf der Isola Pescatori, der Fischerdorfinsel mit ihren malerischen Gassen und typischen Fischlokalen. Nachmittags besichtigen Sie Stresa, die Perle des Lago Maggiore, wo die elegante Seepromenade zum nachmittäglichen Bummel einlädt.

3.Tag Ausflug Ortasee
Erstes Ziel ist heute ein typischer Markt der Region. Anschließend steht eine der vernachlässigten Perlen Norditaliens auf dem Programm: der Ortasee. Hier werden Sie in vergangene Zeiten zurückversetzt, ohne Massentourismus. Der wunderschöne kleine See verführt mit seiner idyllischen Natur, Kultur, sowie mit der friedlichen Atmosphäre. Es ist ein malerisches Schlaraffenland, wo das harmonische Zusammenspiel zwischen Natur und Kultur besser nicht sein könnte. Oberhalb des Ortes erhebt sich ein Hügel Sacro Monte d'Orta, der Teil des UNESCO-Welterbes Sacri Monti ist, mit seinen 20 Kapellen aus dem Jahre 1590, welche alle dem Heiligen Franziskus von Assisi gewidmet wurden. Vom Hafen aus werden Sie auf die kleine Insel San Giulio übersetzen, ein Ort reich an Mystizismus, dominiert von der Basilika San Giulio. Nachmittags haben Sie noch die Möglichkeit in den Läden mit typischen Produkten aus der Region, das passende Souvenir zu erstehen, bevor es zurück zum Hotel geht.

4.Tag Freizeit oder Ausflug Comer See
Genießen Sie den Tag oder kommen Sie mit uns an den malerischen Comer See (Aufpreis € 20,- p.P.). Comos Schönheiten wie den imposanten Dom mit dem Palazzo Broletto oder die Stadtmauer aus dem 12. Jdh. lernen Sie beim Spaziergang durch die historischen Gassen mit schicken Geschäften kennen. Como selbst hat eine ruhmreiche Vergangenheit als Textilzentrum. Im 15. Jahrhundert war der Ort einer der bedeutendsten Standorte der europäischen Seidenraupenzucht. Nach der Führung individuelle Freizeit.

5. Tag Besuch von Luzern und Übernachtung im Raum Freiburg
Nach dem Frühstücksbuffet nehmen Sie Abschied vom Lago Maggiore. Unterwegs besuchen Sie Luzern, das Tor zur Zentralschweiz am Vierwaldstättersee. Historische, mit Fresken geschmückte Häuser umsäumen in der autofreien Altstadt malerische Plätze wie etwa den Weinmarkt. Luzern ist eine Stadt der Plätze und Kirchen. Am frühen Nachmittag weiterfahrt zum Übernachtungshotel im Raum Freiburg.

6. Tag Freiburg - Rückreise
Morgens erkunden Sie Freiburg, die schöne Altstadt mit dem Schwabentor und den Bächle.
Bekannteste Sehenswürdigkeit ist das aus rotem Sandstein erbaute Freiburger Münster, eines der größten Meisterwerke der gotischen Baukunst in Deutschland. Geplante Rückkehr am frühen Abend.

3* Hotel Pian Nava
Das familiäre 3*Hotel „Pian Nava" begrüßt Sie in Premeno, eingefügt in eine natürliche grüne Landschaftskulisse und nur 9 km vom Lago Maggiore entfernt. Über einen bequemen Aufzug erreichen Sie alle Stockwerke. Die Zimmer sind mit Bad, Telefon, Sat-TV und Balkon komfortabel und geschmackvoll eingerichtet. Das Hotel bietet eine Sonnenterrasse mit toller Aussicht und Liegestühlen sowie einen eleganten Speisesaal. Genießen Sie die familiäre Atmosphäre zum „Wohlfühlen" und das gute Essen.

LEISTUNGEN:
- Fahrt im modernen 4*Fernreisebus
- 4 x Übernachtung im ausgezeichneten 3*Hotel „Pian Nava“
- 1 x Zwischenübernachtung im Raum Freiburg
- täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 1 x Welcome-Drink
- 4 x Abendessen als 4-Gang-Menü & Salatbuffet
- 1 x 4-Gang-Candlelight-Dinner mit italienischer Vorspeise & Salatbuffet
- Videofilm „Lago Maggiore und seine Umgebung“
- Tagesausflug Borromäische Inseln mit Reiseleitung und Schiff fahrt
- Tagesausflug Ortasee mit Reiseleitung und Schifffahrt
- Besuch von Luzern und Freiburg

auf Wunsch Ausflug nach Como (+ € 25,- p.Pers.)

Hotel lt. Ausschreibung

  • 2 Personen im Doppelzimmer
    569 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    649 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Como mit Stadtführung
    25 €
  • Eintrittsgebühren Isola Bella
    17 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK