Flusskreuzfahrt auf "Rhein und Maas" - Ostern - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
23-056
Termin:
09.04.2023 - 14.04.2023
Preis:
ab 649 € pro Person

Ostern-Kreuzfahrt mit der MS SE-MANON
„Auf Rhein und Maas nach Holland" mit All-inklusive-Verpflegung und Getränkepaket

Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag, kommen Sie an Bord von MS SE-MANON und genießen Sie den Zauber von Rhein und Maas auf dieser 6-tägigen Kreuzfahrt. Wer unser kleines Nachbarland, die Niederlande, besser kennenlernen möchte, tut gut daran, Schiff zu fahren. Denn auf dem Wasser kommt man überall hin: in die Städte, zu charmanten kleinen Häfen und vorbei an faszinierenden Landschaften. Entdecken Sie Roermond und Venlo, die grünen Städte an der Maas, die lebendige Stadt Maastricht, umringt von herrlicher Natur und sanften Hügellandschaften und Nijmegen, die älteste Stadt Hollands. Gehen Sie auf Spurensuche und für diese gilt nach wie vor, es gibt keinen besseren Ausgangspunkt als den Blick vom Fluss.

"Ihr 6-tägiger Reiseverlauf"
1. Tag Busanreise nach Düsseldorf - Einschiffung
Bustransfer zur Einschiffung nach Düsseldorf. Unsere Bordreiseleitung begrüßt Sie mit einem Willkommens-Sekt, bevor es gegen 17:00 Uhr zum ersten Mal bei dieser Reise heißt „Leinen los".

2. Tag Venlo (Aufenthalt 08:00 - 24:00 Uhr)
Entdecken Sie Venlo in Begleitung eines erfahrenen Guides (+ 25,- Euro p.P.) und spazieren Sie mit uns durch die lebendige Altstadt. Die Ursprünge einer Vielzahl historischer Gemäuer geht bis auf die Römerzeit zurück, aber auch andere Epochen haben in Venlo ihre Spuren hinterlassen. Den Mittelpunkt der Altstadt bildet das im Renaissance-Stil errichtete Rathaus mit seinen imposanten Türmen. Hier kann man auf dem Rathausplatz in schönen Cafés einen Kaffee oder ein Glas Rosé - bei schönem Wetter auch draußen auf den zahlreichen Caféterrassen - trinken.
Sehenswert sind die Schlossgärten in Arcen, die vom niederländischen Gartenarchitekten Niek Roozen entworfen wurden. Während der nachmittäglichen Führung durch den Park (+ 55,- Euro p.P.) erfahren Sie mehr über den Bau der Gärten, die Geschichte des Landgutes, die vielfältige Flora und Fauna und natürlich besuchen Sie die schönsten Stellen im Park.

3. Tag Roermond (Aufenthalt 05:00 - 18:00 Uhr)
Heute Morgen erwachen Sie in Roermond. Das Stadtbild von Roermond steht unter Denkmalschutz und zeugt von seiner langen Geschichte. Auf einem geführten Stadtrundgang (+ 25,- Euro p.P.) sehen Sie malerische Plätze und historische Fassaden. Sie hören vom berühmten Architekt Dr. P. Cuypers und flanieren vorbei an Kirchen wie der Sankt Christoffel-Kathedrale aus dem 15. Jh. oder der Münsterkirche aus dem 13. Jh. Die vielen gemütlichen Caféterrassen und Restaurants tun ihr übriges und prägen den einladenden Charakter der Roermonder Innenstadt. Am frühen Abend legt MS SE-MANON in Richtung Maastricht ab.

4. Tag Maastricht (Aufenthalt 01:00 - 18:00 Uhr)
Erkunden Sie die Universitätsstadt im äußersten Süden der Niederlande. Maastricht ist eine fröhliche Stadt voller Geschichte und Kunst und zeichnet sich durch seine mittelalterliche Architektur und die lebendige Kulturszene aus. Lassen Sie sich von einem ortskundigen Guide Sehenswürdigkeiten wie die gotische Johannis-Kirche und die romanische St. Servatius-Basilika bei einem fakultativen Stadtrundgang (+ 25,- Euro p.P.) durch die Innenstadt zeigen.
Am Nachmittag sollten Sie uns zu einem fakultativen Ausflug (+ 50,- Euro p.P.) nach Valkenburg aan de Geul begleiten. Die kleine Gemeinde ist vor allem für ihre Minen und Höhlen mit Zeichnungen aus der Römerzeit bekannt. Die „Fluweelengrot" diente im Zweiten Weltkrieg als Unterschlupf für die Einwohner von Valkenburg. Im September 1944 wurde die Stadt nach 6 Tagen von den Amerikanern befreit. Ca. 600 Einwohner hielten sich in dieser Zeit in der Höhle auf. In der Nacht Schifffahrt nach Nijmegen.

5. Tag Nijmegen (Aufenthalt 08:00 - 18:00 Uhr)
Am Morgen erreicht die SE-MANON die gemütliche Hansestadt Nijmegen. Mit mehr als 2000 Jahren ist Nijmegen die älteste Stadt Hollands. Im Umkreis des Marktplatzes finden sich die St. Stevenskerk, mittelalterliche Bürgerhäuser, Restaurants und Galerien. Entdecken Sie auf einem geführten Stadtrundgang (fakultativ) diese facettenreiche Stadt.
Genießen Sie den letzten Abend an Bord bei einem guten Glas Wein im Salon und lassen Sie die vielen Eindrücke der letzten Tage Revue passieren.

6. Tag Düsseldorf - Freizeit- Rückreise
Nach dem Frühstücksbuffet erfolgt gegen 09:00 Uhr die Ausschiffung. Nach einem individuellen Spaziergang durch Düsseldorf treten Sie die Rückreise mit unserem Bus an.

LEISTUNGEN:
- Bustransfer zum Einschiffungshafen Koblenz und zurück
- Kreuzfahrt mit der MS SE-MANON lt. Reiseverlauf
- 5 x Übernachtung in der gebuchten Außenkabinen mit Dusche/WC
- Gepäcktransfer von Schiffsanlegestelle zur Kabine u. zurück
- Vollpension (inkl. täglich Frühstück, 4-Gang-Mittagessen, Nachmittagskaffee/-tee mit Gebäck, 4-Gang-Abendessen,
kleiner Mitternachtssnack)
- Getränkepaket inkl. Hauswein, Bier vom Fass, alkoholfreies Bier, Softdrinks, Säfte, Kaffee/Tee und Mineralwasser von
10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
- 1 x Willkommens-Sekt
- 1 x Gala-Dinner mit 5-Gang-Menü, Bordmusiker, Reiseleitung

Unser Tipp:
Ausflugspaket buchbar inkl. 6 Ausflügen: € 185,- pro Person

MS SE-MANON

Details
  • 2-Bett-Außenkabine Hauptdeck
    649 €
  • 2-Bett-Außenkabine Mitteldeck
    724 €
  • 1-Bett-Außenkabine Hauptdeck
    809 €
  • 2-Bett-Außenkabine Oberdeck
    839 €
  • 1-Bett-Außenkabine Mitteldeck
    904 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket mit 6 Ausflügen inkl.
    185 €

MS SE-MANON

MS SE-MANONMS SE-MANONMS SE-MANONMS SE-MANON

Ihr 4*Schiff

Kabinen: Alle 75 Kabinen (ca.14m²) sind Außenkabinen und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen fast ausschließlich über Dusche/WC, SAT-TV, Safe, Föhn, Haustelefon, Minibar und Klimaanlage. Oberdeck: Kabinen mit französischem Balkon (= Fenster bis zum Boden, die sich durchgehend öffnen lassen). Mitteldeck: Die großen Panorama-Fenster lassen sich öffnen. Hauptdeck: Die kleinen Fenster lassen sich nicht öffnen (Höhe ca. 40 cm).

Ausstattung: Das erst kürzlich im Jahr 2019 renovierte Schiff bietet Platz für 150 Passagiere. Urlaub für Körper und Geist erleben Sie im einladenden Wellness-Bereich. Eine kleine Sauna, ein Whirlpool und komfortable Ruheliegen sorgen für Entspannung. Auf der MS SE-MANON bietet Ihnen die Lese-Lounge mit Bibliothek einen eleganten Rückzugsort. Im Restaurant mit Panoramaaussicht auf die vorbeiziehende Landschaft wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt oder lassen Sie den Tag im Salon bei entspannter Musik und einem Glas Wein Revue passieren. Das Mittel- und Oberdeck sind per Fahrstuhl zu erreichen! Das Schiff ist nicht rollstuhltauglich.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK