Schottland mit Edinburgh Military Tattoo - 6 Tage

Schottland mit Edinburgh Military Tattoo  - 6 Tage
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18-284
Termin:
11.08.2018 - 16.08.2018
Preis:
ab 789 € pro Person

Schottland mit Besuch Edinburgh Military Tattoo

Auf dieser Erlebnisreise verbinden wir unsere interessanten Ausflüge ins schottische Hochland mit einem Besuch des Royal Edinburgh Military Tattoo. Es ist das größte Musikfestival Schottlands und die spektakulärste Militärparade der Welt. Diese ist mehr als nur eine Show, sie erinnert an die große Historie Schottlands und spiegelt die Seele der stolzen Schotten wider. Wenn in der Dämmerung langsam die Sterne leuchten, öffnet sich für Sie eine der schönsten Bühnen der Welt, die Esplanade vor dem Edinburgh Castle. Mit Darstellern aus 30 Ländern ist das Military Tattoo seit seiner Einführung 1957 ein internationaler Favorit. Kapellen und vor allem die besten schottischen Piper und Drummer sorgen mit ihren Dudelsackklängen und Trommelwirbel für Gänsehaut pur.

Reiseverlauf
1. Tag Egmond aan Zee - Fähre ab Ijmuiden
Anreise im modernen Fernreisebus zunächst an die herrliche holländische Küste. Auf dem Weg zum Fährhafen in Ijmuiden legen Sie eine Pause in Egmond aan Zee, dem kleinen, malerischen Dorf mitten in den Dünen. Direkt am Meer gelegen, ist es ein Paradies für Sonnenanbeter, Spaziergänger und Radfahrer. Schlendern Sie gemütlich an den kleinen Läden und Cafes vorbei zum Leuchtturm bevor Sie nachmittags zum Fährhafen nach Ijmuiden fahren, wo Sie an Bord der modernen Erlebnisschiffe der DFDS Seaways mit Kurs auf Newcastle gehen. Nach der Abfahrt Gelegenheit zum Abendessen und Teilnahme am Bord-Unterhaltungsprogramm.

2. Tag Newcastle - Stadtführung Edinburgh - Schottlands Perle
Ankunft in Newcastle und Fahrt nach Edinburgh. eine der am schönsten gelegenen Städte der Welt und kultureller Mittelpunkt Schottlands. Edinburgh verzaubert alle, die es besuchen. Die Felsburg und der mittelalterliche Palast im Herzen der Stadt zeugen von einer düsteren, unruhigen Vergangenheit. Die verlockende Stadt ist ein Weltkulturerbe mit Gebäuden und Gassen, die Mythen aus längst vergangenen Zeiten beschwören. Edinburgh hat sich auch als Inspirationsquelle für Schriftsteller bewährt, die hier Figuren wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde, Sherlock Holmes und Harry Potter erschaffen haben. Die Magie der Stadt wird rund ums Jahr in zahllosen Festivals in Szene gesetzt
Während einer Stadtrundfahrt entdecken Sie u.a. die majestätische Burg (Edinburgh Castle), die Royal Mile (königliche Flaniermeile) mit St. Giles Cathedral, Parliament House, John Knox House und Holyrood House Palace (schottische Königsresidenz), den Grassmarket, der mit seinen farbenfrohen Pubs schon T. Fontane begeisterte, die Nationalbibliothek, die beliebte Einkaufsstraße Princes Street und viele andere Sehenswürdigkeiten mehr. Am frühen Abend Fahrt zum Premier Inn Hotel in Livingston. Gemeinsames Abendessen.

3. Tag Ausflug Halbinsel „The Kingdom of Fife"
Fahrt nach St. Andrews über Dundee und die Firth of Tay Road Bridge. Hier sehen wir bei einem Fotostopp das in Dundee gebaute und nun dort ausgestellte Schiff des Antarktisforschers Scott, „Discovery", und die beeindruckende Firth of Tay Rail Bridge. Gelegenheit zur Besichtigung von St. Andrews Castle und Cathedral. Etwas Freizeit und Gelegenheit, durch die schöne Altstadt von St. Andrews zu bummeln oder auch am traumhaften Strand spazieren zu gehen. Wer möchte, kann die Mittagspause zur Besichtigung der ältesten Universität Schottlands, The University of St. Andrews, nutzen. Weiterfahrt zum wunderschönen Küstenstreifen East Neuk mit malerischen und idyllischen kleinen Fischerdörfern mit romantischen Seeräuberhafen. Möglichkeit zu einem entspannten Küstenspaziergang. Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

4. Tag Ausflug Trossachs und Besuch des Military Tattoo
Ausflug nach Stirling, ehemalige Hauptstadt Schottlands. Sie besuchen das imposante Stirling Castle, wo der preisgekrönte Spielfilm „Braveheart" gedreht wurde. Diese Burg auf einem Vulkankegel war über 5 Jahrhunderte eine der Hauptresidenzen der schottischen Könige, hier wurde auch Maria Stuart zur Königin gekrönt. Anschließend fahren Sie in die Menteith Hills, in die wildromantische Seen- und Hügellandschaft der Trossachs. In Aberfoyle besuchen Sie das „Scottish Wool Centre", wo sich alles um Schafe und Wolle dreht. Am schönsten See der Trossachs, am malerischen Loch Katrine, verweilen Sie am Nachmittag. Das Abendessen nehmen Sie individuell in Edinburgh ein. Anschließend besuchen Sie das einzigartige Military Tattoo im Edinburgh Castle, wo Dudelsackregimenter aus aller Welt mit ihren Pipes and Drums Sie verzaubern werden. Freuen Sie sich auf die spektakulärste Militärparade der Welt vor einer grandiosen Kulisse. (Eintrittskarte im Block 3 wird mt 60,- € berechnet).

5. Tag Freizeit in Edinburgh - Fähre ab Newcastle
Heute fahren Sie nochmals nach Edinburgh und haben ausreichend Zeit, die Innenstadt auf eigene Faust zu erkunden. Weiterfahrt entlang der Nordseeküste zum Fährhafen in Newcastle, wo Sie an Bord der DFDS erwartet werden. Genießen Sie noch einmal die Kreuzfahrt-Atmosphäre an Bord des komfortablen Fährschiffes und lassen Sie die Eindrücke der vergangenen Tage auf sich wirken.

6. Tag IJmuiden - Amsterdam - Heimreise
Bevor das Schiff gegen 9:30 Uhr in IJmuiden festmacht, können Sie noch einmal das ausgiebige Frühstücksbüfett genießen. Anschließend kurze Weiterfahrt nach Amsterdam. Mit seiner 700 Jahre alten Geschichte und dem berühmten Grachtengürtel mit über 1000 Brücken ist es das Venedig des Nordens. Sie haben Gelegenheit zur interessanten Grachtenfahrt. Nachmittags Rückreise zu den Ausgangspunkten dieser Reise.

Ihre Unterbringung erfolgt im Adamson Hotel:
Das Adamson Hotel ist ein original schottischer Gasthof und be findet sich in Dunfermline unweit von Edinburgh. Es wurde im Mai 2016 komplett renoviert und bietet gemütlich, renovierte Zimmer mit Tee- und Kaffeezubehör, SAT-TV, modernem Bad und kostenfreies WLAN in allen Bereichen. In der Tempus-Lounge, einem leichten, hellen Speisesaal, werden klassische Pub-Gerichte wie Steak Pie und Fish and Chips, mit frischen Zutaten aus der Region serviert.

LEISTUNGEN:
- Fahrt im modernen 4*Fernreisebus
- Fährüberfahrt Amsterdam – Newcastle und zurück mit DFDS -
- 2 x Übernachtung an Bord in modernen 2-Bett-Innenkabinen
- 3 x Übernachtung im Adamson Hotel
- 5 x Frühstücksbuffet
- 3 x Abendessen im Hotel
- informative Stadtführung in Edinburgh
- 2 Tagesausflüge mit Reiseleitung (wie beschrieben)
- Zwischenstopp in Amsterdam


zusätzlich buchbar:
Eintrittskarte Preisgruppe 3 zum Besuch der Military Tattoo + 60,- Euro p. P.

Hotel lt. Ausschreibung

  • Doppelkabine innen / Orth Bonus Preis
    789 €
  • Doppelkabine außen / Orth Bonus Preis
    804 €
  • Einzelkabine innen / Orth Bonus Preis
    987 €
  • Einzelkabine außen / Orth Bonus Preis
    1002 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 2 x Abendbuffet an Bord der Fähre
    46 €
  • Eintrittskarte Military Tattoo
    60 €