Schlösser der Loire - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.10.2017 - 06.10.2017
Preis:
ab 679 € pro Person

Schlösser der Loire
Ein Fest für die Sinne im Herzen Frankreichs

Nirgendwo sonst sind auf solch kleinem Raum so viele prächtige Herrschaftssitze zu finden wie im Tal der Loire. Die Fahrt wird zum Rausch für die Augen: Nach fast jeder Straßenbiegung fällt der Blick auf ein weiteres Schloss oder Schlösschen. Und jedes Gebäude birgt seine eigene Geschichte: Intrigen, Komödien und ausschweifende Feste. Die Loire und die Ufer ihrer Seitenflüsse sind voller kleiner Kostbarkeiten. Trotz des reichen Erbes halten quicklebendige Städte wie Tours, Angers und Bourges den Anschluss an die Gegenwart und bieten jede Menge moderner Lebensqualität. Bei allem Schwung, Hektik hat im Loire-Tal keine Chance.

Ihre Hotels:
Die Komfortzimmer der Rundreisehotels sind mit DU/WC, Sat.-TV und Telefon ausgestattet. Sie verfügen über Lift, Bar und Restaurant.
01.10. - 05.10.2017 Hotel Kyriad, Tours Süd
05.10. - 06.10.17 Hotel Ibis Styles Bercy Paris

Reiseverlauf
1. Tag Anreise nach Tours
Entspannte Anreise im modernen 4*Fernreisebus durch Belgien vorbei an Paris in den Raum Tours an die Loire. Hier werden Sie bereits zum schmackhaften Abendessen in unserem ausgesuchten Hotel erwartet.

2. Tag Tours - Chenonceau - Weinprobe
Tours, die Hauptstadt der Loire, gilt mit ihren stattlichen alten Häusern und der jungen Universität als typische Stadt alteingesessener Bourgeoisie. Sie durchstreifen während Ihres Stadtrundgangs die alten Viertel beim Place Plumereau und gelangen über hübsche Plätze zur Kathedrale St. Gatien, die durch ihre kostbaren gotischen Fenster beeindruckt. Ihre Reiseleitung begleitet Sie anschließend weiter zum herrlichen, ganz im Renaissancestil erbauten, Wasserschloss Chenonceau. Hier steht eine Bootsfahrt auf dem Cher auf dem Programm. Sie beschließen den Tag mit einer Weinprobe der regionalen edlen Tropfen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag Azay-le-Rideau - Villandry - Saumur
Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst zu Schloss Azay-le-Rideau, einem Kleinod der Renaissancekunst. Von hier geht es weiter zu Schloss Villandry. Bekannt wurde dieses Bauwerk vor allem durch seine berühmten Gärten. Der Nachmittag führt Sie nach Saumur. Aus dem weichen Kalkstein des Loiretals (auch „Tuff" genannt) wurden einige der erstaunlichsten Höhlenbehausungen Frankreichs gehauen. Nahe Saumur folgt anschließend die Besichtigung einer, der für die Region so bekannten, Champignonzuchten. Abendessen im Hotel-Restaurant.

4. Tag Chaumont - Blois - Chambord - Cheverny
Vorbei am Schloß Chaumont erreichen Sie heute die Bischofsstadt Blois. Ihr prächtiges Königsschloss wurde durch seinen achteckigen Treppenturm berühmt. Auf Wunsch führt Sie eine Kutschfahrt durch die Altstadt (fakultativ).
Im Anschluss passieren Sie das größte und eindrucksvollste der Loireschlösser: Schloss Chambord. Ihr Weg führt Sie weiter nach Cheverny. Die noch heute bewohnten prächtig ausgestatteten Räume aus dem 17. und 18. Jh. kann man besichtigen. Auf Wunsch können Sie den letzten Abend in einem außergewöhnlichen Ambiente verbringen. Gehen Sie doch mit zu einem Spezialitätenessen in einem in Tuffstein gebauten Felsenrestaurant.

5. Tag Loire - Paris „Stadtführung in der Weltstadt"
Heute verlassen Sie die Loire und reisen zunächst nach Paris, die Stadt der Liebe. Die Stadt ist vor allem Lebensgefühl, Tempel der Kunst und der Künstler, Herzstück Frankreichs, Zentrum des Genusses und Heimat der Pariser, eines ganz eigenen Völkchens. Wir zeigen Ihnen die Weltmetropole Paris mit ihren zahlreichen weltbekannten ¬Sehenswürdigkeiten. Weltberühmte Sehenswürdigkeiten, Prachtboulevards und malerische Plätze erwarten Sie. Schnell werden Sie verstehen, warum sich unzählige Maler, Künstler und Schriftsteller in die Stadt verliebt haben.
Nach dem Bezug Ihres Hotels steht Ihnen die restliche Zeit des Tages zur freien Verfügung.

6. Tag Rückreise
Heute verlassen Sie im Verlauf des Vormittags Paris und treten die Heimreise an. Ankunft am frühen Abend in den Heimatorten.

LEISTUNGEN:
- Fahrt im modernen 4*Fernreisebus
- 4 x Übernachtung im Vertragshotel in Tours
- 1 x Übernachtung im Vertragshotel in Paris
- 5 x Frühstücksbuffet
- 3 x Abendessen (3-Gang-Menü o. Getränke) im Hotel in Tours
- Reiseleitung für die ganztägigen Ausflüge: „ Tours und Chenonceau“, „Azay-le-Rideau, Villandry und Saumur“ und „Chaumont, Blois, Chambord und Cheverny“
- Bootsfahrt auf der Cher
- Weinprobe mit Häppchen
- Besuch einer Champignonzucht
- Eintrittsgelder zu den Schlössern: Chenonceau, Azay-le-Rideau, Villandry, Chambord, Cheverny
- örtliche Fremdenverkehrsabgabe

Zusätzlich buchbar:
Abendessen inkl. Wein im Felsenkeller-Restaurant in der Nähe von Tours € 40,-

Hotel lt. Ausschreibung

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    679 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    829 €