Piemont "Das Königliche Land" - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18-282
Termin:
04.11.2018 - 08.11.2018
Preis:
ab 399 € pro Person

Entdeckungsreise Piemont - „Das königliche Land"

Gehen Sie mit uns auf eine Reise nach Piemont, das „Land zu Füßen der Berge" im Nordwesten Italiens. Piemont ist weit über die Landesgrenzen hinaus für seine vorzügliche Küche bekannt und für den Wein und die Trüffel berühmt. Die fruchtbare Ebene mit ihren Weingütern und Schlössern wird gekrönt durch kleine malerische Orte. Sie wohnen im 4* Landhotel in herrlicher Umgebung. Ausflüge nach Asti, Alba, Turin und ins Canelli machen diese Reise zu einem Erlebnis. Die Ausflüge werden
selbstverständlich von erfahrenen Reiseleitern begleitet.

4*Hotel Ariotto in Terruggia
Vorteil: kein EZ-Zuschlag und Getränke zum Abendessen inkl.
Das Hotel liegt am Ortsrand von Terruggia mit einem schönen Blick über die Weinberge. Im Haupthaus, einer Jugendstil-Villa, befinden sich die Rezeption und das beliebte Restaurant mit gut sortiertem Weinkeller. In den schön restaurierten zweistöckigen Nebengebäuden, die sich um einen weitläufigen, parkähnlichen Garten mit Swimmingpool gruppieren, gibt es 70 höchst geschmackvoll und komfortabel eingerichtete Gästezimmer mit Sat-TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage, Safe und Badezimmer mit DU/WC und Fön.
www.ariotto.it

Reiseverlauf
1.Tag Anreise
Anreise in unsrem 4*Fernreisebus durch die Panoramalandschaft der Schweiz nach Norditalien ins herrliche Piemont. Willkommendrink und gemeinsames 4-Gang-Abendessen.

2.Tag Langhe und Alba
Heute entdecken Sie eines der berühmtesten Weinanbaugebiete der Welt, die Langhe. Bei der Rundfahrt sieht man zahlreiche Burgen und Schlösser hoch oben auf den Hügeln thronen und die Hügel selbst sind über und über mit Weinstöcken bepflanzt. Am nördlichen Rand dieser bezaubernden Landschaft liegt Alba, die Stadt der weißen Trüffel. Besichtigung des historischen Zentrums mit Rathaus und Dom. Weiter nach La Morra, von dort hat man eine atemberaubende Aussicht auf diesen malerischen Weingarten, dann geht es nach Barolo Herkunftsort des gleichnamigen Spitzenweines. In einer solchen Umgebung wird auch eine Einkehr beim Weinbauern zu einer Verkostung mit ausgezeichneten Weinen der Region nicht fehlen. Gemeinsames 4-Gang-Abendessen.

3.Tag Ausflug Turin & Superga
Die antike Hauptstadt des Königreichs Savoyen mit seinen barocken Kirchen von seltener Schönheit, königlichen Bauten, den längsten Arkaden in Italien - Lassen Sie sich vom Charme und der Eleganz dieser Stadt verführen. Die bedeutende Wallfahrtskirche Superga ist eines der imposantesten barocken Gebäude Italiens, die Aussicht ist atemberaubend.
Freuen Sie sich auf Turin, antike Hauptstadt des Königreichs Savoyen und erste italienische Hauptstadt mit über 2.000 Jahren Geschichte. Barocke Kirchen von seltener Schönheit, königliche Bauten, 20 km Arkaden, Geschäfte im Stil vornehmer Gediegenheit und Eleganz, Berge und Hügel, die die Stadt umgeben - das alles macht den Charme dieser Stadt aus. Nachmittags Fahrt zur hochgelegenen Kirche Superga mit prachtvollem Ausblick auf die Stadt und die Westalpen. In der Krypta kann die die Familiengruft der Savoyer besichtigt werden (Eintritt extra). Abendessen bei Kerzenlicht.

4. Tag Asti, Canelli und Grappa-Verkostung
Die heutige Fahrt geht nach Asti. Um die Magie dieses Orts zu spüren, genügt ein Spaziergang durch die Altstadt. Die ehemalige Stadtrepublik mit mittelalterlichem Charakter wird wegen seiner zahlreichen aufragenden Geschlechtertürme das „San Gimignano des Piemonts" genannt und ist Zentrum des Weinanbaugebiets Monferrato, in dem u.a. ihre vornehmsten Vertreter Moscato und Barbera d´Asti heranreifen. Weiter geht es in den kleinen Ort Canelli. Er gilt mit seinem über die Altstadt wachenden Castello Gancia alsheimliche Hauptstadt des Asti. Hier findet man Flair und zahlreiche traditionsreiche Kellereien, auch unterirdische Kathedalen genannt, welche Weltkulturerbe der UNESCO werden sollen Sie werden einer dieser Kellereien besichtigen. Zum Abschluss des Tages probieren Sie bei einer Grappa-Probe unterschiedliche Destillate. 4-Gang-Abendessen mit Live-Musik.

5.Tag Rückreise
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie heute die Rückreise in die Heimatorte an.

LEISTUNGEN:
- Fahrt im modernen 4*Fernreisebus
- 4 x Übernachtung im 4*Hotel Ariotto in Terruggia
- 4 x Frühstücksbuffet
- 3 x Abendessen als 4-Gang-Menü
- 1 x typisches Abendessen bei Kerzenlicht
- 1 x Abend mit Live Musik,
- 1 x Willkommensdrink und ¼ l Wein und ½ l Wasser zu den Mahlzeiten
- 3 Tagesausflüge mit Bus und Reiseleitung wie beschrieben
- Teilnahme an einer Grappa-Verkostung

Hotel lt. Ausschreibung

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    399 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    399 €