Gardasee - Dolce Vita - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18-287
Termin:
23.05.2018 - 29.05.2018
Preis:
ab 659 € pro Person

Genießer Tage am Gardasee mit viel Programm
Übernachtung im erstklassigen Hotel "Continental" der Familie Tonelli

Auf unserer Reise erwartet Sie eine interessante Mischung aus Kultur, Komfort, Erholung und Erlebniswert. Schon immer war der größte See Oberitaliens Anziehungspunkt auf der Sonnenseite der Alpen. Erleben Sie mediterrane Einflüsse mit einer paradiesisch üppigen Vegetation aus Olivenbäumen, Zitronen, Zypressen und Palmen. Eine gute Betreuung, erstklassige Hotel und ein ausgewogenes Reiseprogramm lassen Sie herrliche Tage am Gardasee erleben!

Ihr 7-tägiger Reiseverlauf
1.Tag Anreise
Entspannte Anreise in unserem 4*Reisebus an den Gardasee. Abends werden Sie bereits nach dem Willkommensdrink zum Abendessen erwartet.

2. Tag Das Gefühl Gardasee
Gestärkt vom Frühstücksbuffet unternehmen wir mit unserer Reiseleitung einen schönen Ausflug entlang der atemberaubenden „Gardesana Orientale" mit ihren vielen geschichtsträchtigen Orten. Über Malcesine, Garda und weiter über Bardolino nach Sirmione, an der Südspitze des Sees gelegen. Möglichkeit zu einer Bootsfahrt (Aufpreis ca. € 9,-, buchbar vor Ort). Bummel durch Sirmione, wir empfehlen den Genuss hausgemachter Eiscreme in einer der zahlreichen Eisdielen. Auf der Rückfahrt besuchen wir eine Grappa-Destillerie und laden Sie zur Grappa-Probe ein.

3. Tag Verona, Arena und Amore
Ausflug nach Verona. Hier werden Sie bereits zur Stadtführung erwartet. Die örtliche Reiseleitung zeigt Ihnen die bekanntesten Wahrzeichen des Weltkulturerbes, wie die berühmte Arena, das Haus von Romeo und Julia sowie die Skaligermonumente. Anschließend haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. In Verona finden Sie alles, was die „Alte Moda Italiana" ausmacht. Auf dem Rückweg Kaffeepause am Gardasee.

4. Tag Zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung. Nutzen Sie die vielen Annehmlichkeiten Ihres Hotels.

5. Tag Ausflug Brenta Dolomiten
Ihr Ausflug führt Sie mit Reiseleitung vorbei an mittelalterlichen Dörfen wie Tenno, Fiave und Ponte Arche in die kleinen Brenta Dolomiten. Unterwegs erleben Sie eine Grappa-Verkostung in einer Grappa-Brennerei. Mittags erreichen Sie die Perle der Brenta Dolomiten - Madonna di Campiglio, von wo Sie eine herrliche Sicht haben und die Natur genießen können. Über das Non Tal, längs an den bekannten Trentiner Apfelplantagen und an Trento, geht die Fahrt zurück zum Hotel.

6. Tag Schifffahrt, Aperitif mit Goethe-Vortag - Mittagessen - Freizeit
Am Vormittag unternehmen Sie eine Schifffahrt nach Torbole, wo Sie bereits am Hafen empfangen werden. Auf der alten Grenze von Österreich nach Italien steht das Zollhaus, wo schon Goethe seine „Italien Reise" antrat. Heute ist es im Besitz der Familie Tonelli. Bei einem Aperitif und kleinem Imbiss kommen Sie in den Genuss eines kurzen Goethe Vortrags. Genießen Sie dabei den privilegierten Blick auf den ganzen nördlichen Gardasee. Nach der Rückkehr Mittagessen im Hotel mit Pasta und Salatbuffet. Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um Ihren Urlaubsort Riva del Garda auf eigene Faust zu erkunden.

7. Tag Rückreise
Heute findet die Reise durch Kalabrien ihr Ende. Mit den Eindrücken der Woche kehren Sie nach Deutschland zurück. Landung in Dortmund und auf Wunsch Rücktransfer in die Heimatorte.

LEISTUNGEN:
- Fahrt im modernen 4*Fernreisebus
- 6 x Ü./Vital-Frühstücksbuffet im 4-Hotel „Continental“ in Nago
- 1 x Willkommensmenü mit Begrüßungscocktail
- 2 x Abendessen mit Menüwahl
- 3 x Themenabendessen jeweils mit Livemusik und Tanz
- 1 x Gala-Abend, 1 x Festliches Menü „Serata Italiana“ und 1 x Dinner mit Lachbuffet
- 1 x Aperitif mit kleinen Häppchen im Hotel
- 1 x Kaffee und Kuchen, 1 x Mittagessen mit Pasta und Salatbuffet
- Aperitif mit Imbiss und kurzem Goethe Vortrag im alten Zollhaus
- Schifffahrt von Riva del Garda nach Torbole
- Weinprobe mit kleinem Imbiss in einem regional typischen Weinkeller
- 1 x Grappa-Verkostung in einer Grappa Brennerei
- 3 ganztägige Ausflüge mit Reiseleitung lt. Beschreibung
- Betreuung durch unser Fahrpersonal

Hotel Continental

Details
  • Doppelzimmer zum Orth-Bonus-Preis
    659 €
  • Doppelzimmer - Normalpreis
    725 €
  • Einzelzimmer zum Orth-Bonus-Preis
    767 €
  • Einzelzimmer - Normalpreis
    833 €

Hotel Continental

Hotel ContinentalHotel ContinentalHotel ContinentalHotel ContinentalHotel Continental

**** in Nago am Nordufer

Das 4****Hotel Continental der Familie Tonelli befindet sich in Nago, in der Nähe von Torbole und in einer ruhigen Lage in einer malerischen Gegend, nur einen Katzensprung vom Wasser des Gardasees entfernt.

Ausstattung: Eine elegante Taverne mit gemauerten Wänden, kleinem Kamin und Holzmöbeln bietet eine warme und authentische Atmosphäre für schöne Abende. Das Hotel verfügt über 2 Bars, das Living Metal Café und die Garden Cocktail Bar. Fantasie und Kreativität spiegeln sich im 'Giardino delle Virtù' wieder, ein Innenhof mit Brunnen, Säulen und Sofas aus Marmor, Werke des Bildhauers Oscar Leonello. Das Hotel Continental bietet einen ruhigen Garten mit Palmen, Oleander und Olivenbäumen zum entspannen und sonnen

Zimmer: Das Hotel bietet modernste Zimmer. Sie zeichnen sich durch harmonisches Design und Funktionalität aus, bieten Komfort in intimer und entspannter Atmosphäre und sind mit folgendem Service ausgestattet: Wireless Internet, Minibar, Safe, Klimaanlage, Telefon, Haartrockner, Bademantel, Badetuch, Hausschuhe.

Verpflegung: Das Restaurant serviert ein Salatbuffet und ein 4-Gang-Menü nach Wahl, mit typisch Trentiner Gerichten, mediterraner Küche und eine reiche Auswahl an internationalen Gerichten. Zum Frühstück finden Sie eine reiche Auswahl an natürlichen Zutaten, am Buffet, süß oder herzhaft.

Wellness: Sie können sich in der Sauna, im beheizten Hallenbad oder im Whirlpool entspannen. Der Heimtrainer und der Fitnessraum helfen Ihnen, in Form zu bleiben. Der Außen-Pool mit Hydromassage und das Kinderbecken erfrischen an Sommertagen. Für Sportler gibt es die Möglichkeit, das Depot für Fahrräder, Surfmaterial und andere Sportausrüstungen zu nutzen.