Delfter Blau -Partnerreise/2. Person frei - 3 Tage

Delfter Blau -Partnerreise/2. Person frei - 3 Tage
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.10.2017 - 22.10.2017

Sommer, Sonne, Delfter Blau
zwischen Porzellan und Traumständen

Die Universitätsstadt Delft ist auch als "Prinsenstad" bekannt und gehört zu den ältesten Städten der Niederlande mit einem von Grachten durchzogenen gut erhaltenen historischen Stadtbild. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten zeugen von ihrer Vergangenheit als blühende Handelsstadt im "Goldenen Zeitalter. Weitere Höhepunkte unserer Reise sind die zahlreichen Traumstände an der Nordsee sowie Giethoorn - das „Ländliche Venedig".

Reiseverlauf
1.Tag Anreise - Stadtrundgang Delft - Besuch Porzellanmanufaktur - Abendessen
Entspanne Anreise im Reisebus über die deutsch-holländische Grenze in eine der schönsten Städte der Niederlande - nach Delft. Zunächst erkunden Sie die engen Gassen und zahlreichen Grachten von Delft im Rahmen einer Stadtführung. Wer kennt es nicht, das berühmte „Delfter Blau"? Die Keramik mit den tiefblauen Motiven ist jedermann ein Begriff. Der Geschichte und Herstellungsart kommen Sie bei einer Besichtigung einer Keramik-Manufaktur auf die Spur. Anschließend beziehen Sie die Luxus-Zimmer Ihres 4*Hotels. Vor dem gemeinsamen Abendessen können Sie noch einen Spaziergang unternehmen.

2. Tag Den Haag und Traumstrände der Niederlande
Gestärkt vom Frühstücksbuffet wartet heute ein traumhafter Ausflug auf Sie. Mit unserem ganztägigen Reiseleiter fahren Sie zunächst nach Den Haag. Mit etwas Glück begegnen Sie hier der königlichen Familie auf der Straße. An vielen Orten der Stadt kommen Sie mit den Oraniern in Kontakt: dank vieler historischer Monumente, der Wohn- und Arbeitspaläste, königlichen Routen und Kutschen.
Weiter geht es zu den wunderschönen Traumstränden entlang der Niederländischen Küste. Zu den Highlights zählen Scheveningen, Katwijk und Nordwijk, die auch Sie begeistern werden.

3. Tag Besuch Giethoorn mit Gelegenheit zur Grachtenfahrt - Rückreise
Nach dem Frühstücksbuffet erfolgt die Abfahrt aus dem wunderschönen Delft nach Giethoorn. Das Dorf ohne Straßen wird auch das „Ländliche Venedig" genannt.
Sie haben Gelegenheit eine Bootsfahrt mit einer Gracht durch die Kanäle und geschwungenen Brücken zu unternehmen. An den Ufern sehen Sie hübsche kleine Häuser, von denen jedes seinen eigenen kleinen Hafen hat. Nach der Bootsfahrt haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Besuch Sie die Geschäfte, Ausstellungen und Töpfereien. Gelegenheit im Cafe Venetie ein Essen oder Kaffee und Kuchen einzunehmen. die

LEISTUNGEN:
- Fahrt im modernen Reisebus
- 2 x Übernachtung im 4*Hotel Hampshire Delft
- 2 x leckeres Frühstücksbuffet
- 1 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
- Tageausflug „Niederländische Küste“ mit Reiseleitung und Stopps an zahlreichen Traumstränden
- Stadtspaziergang in Delft
- Besuch einer Porzellanmanufaktur
- Zwischtenstopp im malerischen Giethoorn
- Kur- und Citytax